E-Mail senden +49(0)6021/28731
Sprechzeiten: Dienstag von 09.00 von 12.00 Uhr & Donnerstag von 13.00 bis 16.00 Uhr.

Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung

 

Donnerstag, den 06.04.2017 um 18.30 Uhr in Haibach

Obermeister Joachim Hilberg begrüßte 23 Kolleginnen und Kollegen zu unserer Veranstaltung.

Tagesordnungspunkte:

- Begrüßung durch den OM Joachim Hilberg und Feststellung der Beschlussfähigkeit
- Verlesen und Genehmigung des Ergebnisprotokolls von 2016
- Jahresbericht des Geschäftsführers Michael Bramm
- Bericht des Obermeisters Joachim Hilberg
- Bericht des Kassiers - Kassenbericht 2016
- Bericht der Kassenprüfer und Entlastung
- Bericht des Kassiers - Jahreshaushaltsplan 2017 sowie Genehmigung
- Wahl des Kassenprüfers
- Wünsche und Anträge
- Verschiedenes
- Schlusswort des Obermeisters

______________________________________________________________

Sommerfest 2017

 

Am Samstag, den 22.07.2017 fand im Gasthof Ferschenmühle in Wintersbach unser Sommerfest statt.
Unser Kollege Franz Schneider und seine Frau Maria hatten mit dem Gasthof Ferschenmühle eine erstklassige Wahl getroffen.
Unser Obermeister Joachim Hilberg begrüßte die Gäste recht herzlich und freute sich über die Vielzahl der  Kollegen und deren Partner sowie auch der Berufsschullehrer und deren Begleitung.
Highlight war dieses Jahr die Verabschiedung von unserem Berufsschullehrer Klaus Wolf von der Berufsschule Miltenberg in den verdienten Ruhestand. Obermeister Joachim Hilberg und Geschäftsführer Michale Bramm überreichten Klaus Wolf als Dank für seine jahrelange Tätigkeit im Prüfungsausschuss und seiner Verbundenheit mit unserer Innung einen Präsentkorb sowie eine Urkunde.
Bei guten Essen und Trinken war es auch in diesem Jahr ein schönes Sommerfest mit viel Spaß sowie  heiteren Gesprächen.

______________________________________________________________

 5. Bayerischer SHK - Kongress 2017 in Amberg

 

Am 22. bis 24.06.2017 fand der Bayerische SHK-Kongress in Amberg statt zudem unsere Innung mit 27 Kollegen (inkl. Partner) mit dem Bus anreisten.
Untergebracht waren wir im Hotel Vienna House Easy.
Die Eröffnung des Kongresses startete mit einem Sektempfang im Foyer des Stadttheaters und einer darauffolgenden Eröffnungsfeier.
Die Festrede zur Eröffnungsfeier hielt Prof. Dr. Jutta Rump zum Thema "Die Jüngere Generation in einer alternden Gesellschaft" und danach ging es zum
"gemütlichen Abend" mit kulinarischem Grillbuffet ins ACC wo die Dagsteiner Musikanten mit toller Musik für gute Unterhaltung sorgte.
Der Freitag war geprägt durch erstklassige Vorträge aus den Bereichen Technik, Recht und Betriebswirtschaft die von hochkarätigen Referenten vorgetragen wurden.
Beim Rahmenprogramm der SHK Innung Amberg stand die Fahrt zum Felsenkellerlabyrinth in Schwandorf sowie ein Imbiss auf der Burg Wernberg auf dem Programm.
Zum Abschluss des SHK-Kongresses wurde am Freitagabend wieder ein großer Gala-Abend veranstaltet zudem es bei einem reichhaltigen Buffet zum festlichen Dinner auch
diverse Show-Acts und gute Musik von der Band "Erwin und die Heckflossen" gab.

______________________________________________________________

Innungsversammlung

 

Donnerstag, den 19.10.2017 um 18.30 Uhr in Haibach

Obermeister Joachim Hilberg begrüßte 23 Kolleginnen und Kollegen zur Innungsversammlung.

Tagesordnungspunkte:

- Begrüßung durch den OM Joachim Hilberg und Feststellung der Beschlussfähigkeit
- Kurzvortrag "AwSV-wichtige Änderungen"
- Verlesen und Genehmigung des Protokolls der letzten Versammlung
- Bericht des Obermeisters
- Berichte der Fachgruppen und der Prüfungsausschüsse
- Betragsanpassung
- Geplante Umlage des Verbandes zur Nachwuchswerbung
- Anstehende Termine 2017-2018
- Wünsche / Anträge / Verschiedenes
- Schlusswort des Obermeisters

______________________________________________________________

 Jahresabschlussfeier 2015

 

Am Samstag, den 05.12.2015 fand unsere Jahresabschlussfeier mit vorherigen Gottesdienst in der Schlosskapelle im Aschaffenburger Schloss statt.
Zur anschließenden Jahresabschlussfeier in der Schlossweinstuben fanden sich nach dem Gottesdienst ca. 60 Gäste ein.
Unser neuer Obermeister Joachim Hilberg begrüßte alle recht herzlich und ehrte vor dem Abendessen, gemeinsam mit dem Geschäftsführer
Michael Bramm, einige Kollegen.
Geehrt wurden die Kollegen Josef Biernath, Alfred Oberle, Norbert Freund, Gustav Schmittner und Hans Jäger für ihre langjährige Mitarbeit in den Ausschüssen
und Fachgruppen und jeder bekam eine Urkunde überreicht.
Des Weiteren überreichten Kollege Hilberg und Bramm dem Kollegen Manfred Gehrig den Goldenen Meisterbrief für 40 Jahre Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister.
Aus der Vorstandschaft wurde Kollege Dieter Beyer verabschiedet, er hatte über 30 Jahre in der Vorstandschaft mitgearbeitet und sich zur Neuwahl im Oktober nicht
mehr aufstellen lassen, auch er erhielt ein Urkunde.
Das Highlight war die Ernennung unseres ehemaligen Obermeisters Walter Löffler zum Ehrenobermeister, Walter Löffler hatte 15 Jahre das Amt des Obermeisters inne
und hat in dieser Zeit mit viel Engagement und voller Tatendrang die Geschicke unserer Berufsvereinigung geleitet.
Obermeister Joachim Hilberg und Geschäftsführer Michael Bramm überreichten Walter Löffler in Würdigung seiner Verdienste die Urkunde zur Ernennung zum
Ehrenobermeister.
Bei angenehmen Gesprächen und einem guten Abendessen ließen wir den Abend gegen 10.00 Uhr ausklingen.

SONY DSC  SONY DSC  SONY DSC

 

SONY DSC  SONY DSC  SONY DSC SONY DSC

 

SONY DSC  SONY DSC  SONY DSC